loading ...
PRO AcademyPRO Academy

Mikronährstoffe bei Störungen der Schilddrüsenfunktion

Uwe Gröber

Bei Schilddrüsenfunktionsstörungen ist eine gesunde Ernährung wichtig. Die Schilddrüse benötigt Spuren- elemente wie Selen und Jod sowie die Aminosäure L-Tyrosin zur Produktion von Schilddrüsenhormonen, aber auch Vitamin D und andere Mikronährstoffe sind an der Regulierung der Schilddrüsenfunktion beteiligt. Diese Nährstoffe sollten daher bewusst über die Ernährung zugeführt werden.

Dieses Webinar liefert wissenschaftlich fundiert und praxisorientiert einen Leitfaden für die Mikronährstoffberatung bei Störungen der Schilddrüsenfunktion. Sie erfahren mehr über die wesentlichen Mikronährstoffe für die Schilddrüse und wie diese zur Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen beitragen können.

Im Fokus: Hashimoto-Thyreoiditis und Hypothyreose
- Häufigkeit und Ursachen
- Physische Charakteristika
- Leitfaden für die Mikronährstoffberatung

Referent Uwe Gröber
Datum 29.09.2021

Uhrzeit 19:30 - 21:30

Technik-Support: +43 316 262633 8170
Webinar Zugang und Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

Zielgruppe Apotheker und Fachexperten
Für den Kurs anmelden
Mit Ihrem PRO-Account können Sie sich gleich für alle Fortbildungen anmelden.
Zum Login