Säure-Basen-Haushalt

Mineralstoffe und das Spurenelement Zink

inkl. Akkreditierung

Verfügbare Termine

Do, 16.02.2023 19:30 • 21:30

Webinar (GEHE-Online-Akademie) • Uta Simonsen

Kooperationspartner: GEHE

Anmelden

Mi, 10.05.2023 19:30 • 21:30

Webinar (GEHE-Online-Akademie) • Uta Simonsen

Kooperationspartner: GEHE

Anmelden

Do, 28.09.2023 19:30 • 21:30

Webinar (GEHE-Online-Akademie) • Uta Simonsen

Kooperationspartner: GEHE

Anmelden

Di, 05.12.2023 19:30 • 21:30

Webinar (GEHE-Online-Akademie) • Uta Simonsen

Kooperationspartner: GEHE

Anmelden

Die Grundlage für einen ausbalancierten Säure-Basen-Haushalt bildet eine ausgewogene Ernährung mit hoher Mikronährstoffdichte. Darüber hinaus spielt auch die gezielte Nahrungsmittelauswahl eine wesentliche Rolle. Lebensstilfaktoren wie Bewegung und Sport sowie emotionale Ausgeglichenheit haben ebenfalls einen großen Einfluss auf die Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Stoffwechsels.

In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt im gesunden Gleichgewicht halten.

Seminarschwerpunkte

  • Puffersysteme des Blutes
  • Macht falsche Ernährung sauer?
  • Säure- und basenbildende Lebensmittel (PRAL)
  • Latente chronische Übersäuerung
  • Säure-Basen-Gleichgewicht und Gewichtsmanagement

Profitieren Sie von den USPs dieses Kursangebotes.

Holen Sie sich Ihren kostenlosen PRO Account
  • Lernen Sie die Grundlagen des Säure-Basen-Haushalts kennen

  • Weshalb ist der Magen ein wichtiger Basenlieferant?

  • Warum sollte jedes Basenpräparat Zink enthalten?

  • Weshalb ist die Anwendung eines Basenpulvers auch im Rahmen des Gewichtsmanagements sinnvoll?

  • Mit wertvollen Tipps für das Beratungsgespräch

Neugierig auf diesen Kurs?

Vorschau der Inhalte: