Eisen – Spurenelement für Energie & Blutbildung

Ohne das Spurenelement Eisen wären Vorgänge wie Blutbildung, Energiegewinnung und Neurotransmittersynthese nicht möglich. Laut D-A-CH Gesellschaft für Ernährung benötigen wir dafür täglich 11-16 mg Eisen. Bestimmte Personengruppen, wie z. B. Schwangere, weisen einen deutlich höheren Bedarf auf. Dieser wird oftmals nicht ausreichend gedeckt. So leidet laut Hastka J. et al jede 5. Frau im gebärfähigen Alter an einem Eisenmangel.

5

BAK: 1 Fortbildungspunkt
ÖAK: 1 Fortbildungspunkt

Verfügbare Termine

24/7 On-Demand

1h

Kurs starten

Gerade im Praxisalltag ist es deshalb besonders wichtig auf folgende Fragen Antworten zu kennen. Diese werden im E-Learning interaktiv und detailliert erklärt.

Welche Funktionen erfüllt Eisen im Körper?

Wo liegt der Unterschied zwischen Häm-Eisen und Nicht-Häm-Eisen?

Wie werden die einzelnen Eisenverbindungen verstoffwechselt?

Welche Personengruppen zeigen einen erhöhten Bedarf? Und warum?

Welche neuen Erkenntnisse liefert die Wissenschaft?

Sind Arzneimittelinteraktionen zu beachten?

E-Learning-Schwerpunkte

  • Funktion & Vorkommen (38%)
  • Stoffwechsel (17%)
  • Bedarf & Mangel (14%)
  • Aus der Wissenschaft (19%)
  • Arzneimittelinteraktionen (5%)
  • Für die Apothekenpraxis (7%)

Kursinhalt

Spielregeln

Eisen

Wissensüberprüfung

Downloads

Sprechertext: Eisen

Lernkarten: Eisen

Feedback

Profitieren Sie von den USPs dieses Kursangebotes.

Holen Sie sich Ihren kostenlosen PRO Account
  • Interaktive Szenarien für ein einzigartiges Lernerlebnis

  • Mit spannenden Erkenntnissen aus der Wissenschaft

  • Liefert Informationen zu Arzneimittelinteraktionen für Ihren Beratungsalltag

  • E-Learning - 24/7 verfügbar

Neugierig auf dieses E-Learning?

Vorschau der Inhalte: