Mikronährstoffe im Sport

Elektrolyte, BCAAs & Co.

5

BAK: 2 Fortbildungspunkte
ÖAK: 1 Seminarstunde

Verfügbare Termine

Mi, 13.03.2024 19:30 • 21:30

Webinar (Zoom) • Uta Simonsen
Anmelden

Laufen, Radfahren, Triathlon, Kraftsport oder Wandern, kurz um, Sport und Bewegung, sind aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Wer langfristig Spaß an einem aktiven Lebensstil haben will, muss auf seine Grenzen hören bzw. diese kontinuierlich anpassen.

Die adäquate Versorgung mit Mikronährstoffen ist nicht nur im Spitzensport und für den ambitionierten Hobbysportler wichtig – jeder kann davon profitieren. Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und Co. können dazu beitragen, die persönliche Leistungsfähigkeit ideal auszuschöpfen und die Regenerationszeit zu verkürzen. Denn wer sportlich aktiv ist, verbraucht rund um die Uhr mehr Energie, also auch in den Ruhephasen nach und zwischen den Trainingseinheiten. Ziel ist es, den erhöhten Bedarf zu decken und dem aktivierten Stoffwechsel über die Ernährung gerecht zu werden.

Seminarschwerpunkte

  • Elektrolyte im Sport
  • Die Bedeutung des Spurenelements Eisen
  • Verzweigtkettige Aminosäuren – BCAAs
  • Praxisbeispiele für erfolgreiche Beratungsgespräche

Profitieren Sie von den USPs dieses Kursangebotes.

Holen Sie sich Ihren kostenlosen PRO Account
  • Funktionen einzelner Mikronährstoffe im Sport anschaulich erklärt

  • Liefert wertvolle Beratungstipps für sportlich Aktive

  • Mit einer übersichtlichen Zusammenfassung der wichtigsten Inhalte

Neugierig auf diesen Kurs?

Vorschau der Inhalte: