Systemische Enzymtherapie

Proteolytische Enzyme als effektive Helfer bei Schmerzen und Entzündung

5

BAK: zur Akkreditierung eingereicht
ÖAK: zur Akkreditierung eingereicht

Verfügbare Termine

Mi, 03.07.2024 18:30 - 20:30

Webinar (Zoom) • Brigitte Schedler
Anmelden

Enzyme sind unentbehrliche Bestandteile unseres Stoffwechsels. Es gibt ca. 150.000 unterschiedliche biochemische Reaktionen (Atmung, Wachstum, Verdauung, Energiegewinnung, etc.), die im Körper mit Hilfe von Enzymen in einem angemessenen Tempo ablaufen.

Neben biochemischen Grundlagen erfahren Sie in diesem fundierten Seminar alles über die Rolle der Systemischen Enzymtherapie bei entzündungsbedingten Beschwerden. Lernen Sie wie sie wirkt und welche Vorteile sie gegenüber klassischen NSARs hat. Tauchen Sie in die Welt der Enzyme ein und lernen die Systemische Enzymtherapie als Therapieoption bei häufigen Erkrankungen wie Osteoarthrose und Sportverletzungen kennen. Weitere Anwendungsgebiete und Tipps für die Praxis runden den Abend ab.

Seminarschwerpunkte

  • Grundlagen zu Aufbau, Funktion und Wirkung von Enzymen
  • Entzündung und Immunsystem: Alpha-2-Makroglobulin als Immunmodulator
  • Wirkmechanismus der Systemischen Enzymtherapie
  • Vorteile einer Enzymkombination
  • Enzyme bei Osteoarthrose
  • Enzyme bei Sportverletzungen
  • Nährstoffempfehlungen und Tipps für den Beratungsalltag

 Holen Sie sich Ihren PRO Account um dieses Kursangebot zu nutzen.

Holen Sie sich Ihren kostenlosen PRO Account
  • Lernen Sie das spannende Prinzip der Systemischen Enzymtherapie kennen

  • Biochemische Hintergründe anschaulich aufbereitet für leichtes Verständnis

  • Mit fundierten orthomolekularen Empfehlungen für Ihren Beratungsalltag